Hohlbolzenketten nach Werksnorm (3)

Einsatzgebiet: Als Transportkette in Doppelstrang-Förderer (Tragstäbe, Scharnierbänder usw.) mit vmax. bis ca. 2 m/s

               

Technische Details:

Artikel Nr.

Teilung Ausführung
nach
lichte
Weite
Rollen-
ø
Hohl-
bolzen-
innen-ø
Laschen-
höhe
Laschen-
stärke
Ketten-
breite
max.
Gelenk-
fläche
Bruch-
kraft
 
  p
mm
Abbildung b1
mm
d4
mm
d0
mm
g
mm
s
mm
e1
mm
f
cm2
FB
N
 

5.20

100

A

22 45 12,1 35 5 47 5,76 75000  

5.21

100

B

25 55/70 12,1 45 6 58 6,66 135000  

5.22

100

A

22 60 16,1 50 4 45 6,60 100000  

5.23

100

A

25 60 16,1 45 5 53 7,70 85000  

5.24

100

A

25 48 15,0 40 5 53 7,35 90000  

5.25

125

B

35 60/70 12,2 50 8 75 9,18 190000  

5.26

152,4

A

25 60 19,5 45 6 58 9,62 74000  

Stand: September 2016

Lieferbar sind obige Hohlbolzenketten in folgender Ausführung:

a) bzw. C45, vergütet. Buchsen und Hohlbolzen aus C15, einsatzgehärtet. Die Bruchkraft ist dann entsprechend obiger Tabelle.

b) In rost- und säurebeständiger Ausführung, Werkstoff-Nr. 1.4301 (Rollen in 1.4305) und 1.4571.
Die Bruchkraft ist dann reduziert. Bitte sprechen Sie mit uns.

 

 

c) Oberfläche verzinkt - dadurch erhöhter Korrosionsschutz

d) mit Kunststoffrollen aus PA oder Delrin - dadurch geräuscharmer Lauf

Werkstoffwahl und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

 

Anfordern! Fordern Sie doch per Fax ( +49 (0) 6674 / 8440 ) oder E-Mail (info@brandau.de) ein Angebot an.